Fleur les Gardiens de l´Esprit Hardi Chamb les Gardiens de L´Esprit Hardi

Chamb kommt wie man anhand des Zwingernamens sehen kann, aus meiner Zucht. Der C-Wurf war ein ausgesprochen gelungener und sehr homogener Wurf. Die Familie, die sich die Erstwahl eines Rüden sicherte, war mit sehr angetan. Wir verstanden uns von Anfang an mehr als gut. Mit einer Stunde Autofahrt waren sie auch nicht wirklich weit weg, so kam ich auf die Idee zu fragen, ob sie sich denken könnten später auch eine Zuchtzulassung zu machen. Sollte aus dem Welpen ein gesunder und toller Beauceron-Rüde werden, würden sie das machen, sagten sie. Genau so akribisch suchte ich dann den Rüden aus dem C-Wurf für sie aus. Was ich als gar nicht so einfach empfunden habe, denn ich hatte 3 Favoriten im Wurf.

Nach der Abgabe hat uns Chamb immer wieder mal besucht und ich konnte ihn so ein bisschen mit Aufwachsen sehen. Er ist heute ein noch junger aber schon stattlicher Rüde geworden. Seine Hüften wurden geröntgt und mit den Worten *Bilderbuchhüften* beschrieben er hat ein HD-A bekommen. Chamb ist ein Powerhund, der gerne rennt. Er hat wunderschöne Winkelungen und einen Traum-Kopf. Seine dunklen Augen laden zum Träumen ein.
Er hat ein schönes, glänzendes Fell mit dichter Unterwolle. Eine tiefe und breite Brust und auch so schon viel Substanz. Chamb hat einen wunderschönen Trab, bleibt er stehen, schaut er stolz und erhaben. Rundum hat sich der damals kleine Kerl zu einem sehr typvollen Beauceron gemausert.

Er besticht durch ein sehr liebevolles Wesen. Als Chamb 6 Monate alt war, bekam die Familie ein Baby, um das er sich sehr bemühte und den Kleinen nie verletzte, obwohl er selbst noch ein Welpe war. Trotzdem kann er auch anders, typisch Beauceron liebt er Rempelspiele mit Artgenossen. Er geht offen auf alles zu und hat vor nichts Angst. Beschützt sein Haus und seine Familie. Er schmust sehr gerne und ist auch so in der Familie sehr ausgeglichen.
Es macht mich stolz diesen Rüden ausgesucht zu haben und ihn nun für meine Zucht und mein Zuchtziel verwenden zu dürfen.

Ich verspreche mir aus diesem Wurf typvolle, kräftige Beauceronwelpen. Gesunde und charakterfeste Beaucerons, die ihre Familie beschützen und dabei liebevoll und sorgsam zugleich in dieser leben können.
Beaucerons, die gut zu führen sind und gerne arbeiten, ihren Menschen gefallen wollen und bemüht sind, immer alles richtig zu machen.
Beschützer und Begleiter, die in der heutigen Zeit gelassen mitgehen.

Chambs Stammbaum findet ihr hier.

Und hier geht es nun zum Welpentagebuch für den D-Wurf.

Hier noch ein einige Bilder von Chamb (bitte zum Vergrößern anklicken):

Hier noch ein einige Bilder von den Großeltern der Welpen (bitte zum Vergrößern anklicken):